Mercedes-Benz

Herzenssache.

10. Juli 2020

Effizientere Motoren, Fahrassistenzsysteme der neuesten Generation und ein neues Maß an Langstreckenkomfort – all das bietet die neue E-Klasse als Limousine und T-Modell, präsentiert in einem frischen Design.

Für viele Kunden und Fans ist die E-Klasse das „Herz“ der Marke Mercedes-Benz. Jetzt kommt die neueste Generation auf die Straße und setzt mit ihrer dynamischen Optik ein Ausrufezeichen. Gleichzeitig definieren intelligente Bedienungs- und Assistenzsysteme, effiziente Antriebe und natürlich auch der sprichwörtliche Mercedes-Benz Komfort beim Fahren einen neuen Standard.

Noch mehr Komfort.

Entspannt ankommen ist das Ziel, auch bei anspruchsvollen oder eintönigen Fahrten. Dabei unterstützt die neueste Generation des Multimediasystems MBUX (Mercedes-Benz User Experience), das dem Fahrer auf zwei Bildschirmen beste Übersicht und Bedienmöglichkeiten bietet.  

Die adaptive Fahrersitzanpassung unterstützt die Langstreckentauglichkeit der Sitze: Die Körpergröße im Media-Display oder über Mercedes me eingegeben – und schon fährt der Sitz automatisch in eine passende Position. Fahrerin und Fahrer justieren dann nur noch fein nach. Ein weiteres Novum der neuen E-Klasse ist die ENERGIZING Sitzkinetik. Kleinste Bewegungen von Sitzkissen und Lehne unterstützen das Wechseln der Sitzhaltung während der Fahrt. Die ENERGIZING Komfortsteuerung nutzt dafür außerdem Licht- und Musikstimmungen sowie verschiedene Massageprogramme.

Das Interieur: neues Lenkrad, MBUX der neuesten Generation und edle Materialen.

Das neu gestaltete Lenkrad ist der Blickfang im Innenraum. Unter dem schicken Design steckt viel Hightech: Die Hands-off-Erkennung arbeitet kapazitiv. Im Lenkradkranz registrieren Sensoren, ob der Fahrer das Lenkrad im Griff hat. Jetzt genügt das Umfassen des Lenkrads, um den Assistenzsystemen zu signalisieren: alles unter Kontrolle.

Aktive Sicherheit durch Assistenzsysteme.

Mit der jüngsten Generation der Fahrassistenzsysteme heißt es auch bei der neuen E-Klasse: Das Fahrzeug reagiert, falls der Fahrer nicht handelt. Der Aktive Brems-Assistent kann im Stadtverkehr auf stehende Fahrzeuge und querende Fußgänger reagieren. Im Rahmen des Fahrassistenz-Pakets ist dies jetzt sogar beim Linksabbiegen über die Gegenfahrbahn möglich. 

Neue Lackfarbe: die E-Klasse Limousine in Mojavesilber metallic.

Der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC agiert dank LiveTraffic Information schon, bevor der Fahrer oder die Radar- und Kamerasensorik eine Verkehrsbehinderung wahrnehmen können. Steht man doch einmal im Stau, kann der Aktive Stau-Assistent bei erkannten Spurmarkierungen die Spur- und Abstandshaltung etwa bis Tempo 60 weitgehend übernehmen. In der Stadt helfen Funktionen wie das automatische Ein- und Ausparken, die Parkflächen-Erkennung sowie die Warnung vor unbedachtem Aussteigen, falls ein Fahrzeug im kritischen Bereich vorbeifährt.

Auch nach dem Verlassen des Fahrzeugs setzt Mercedes-Benz auf Sicherheit und Schutz – mit URBAN GUARD. Dieser Dienst erlaubt die Rundum-Überwachung des geparkten Fahrzeugs. Ist er aktiviert, wird der Fahrer über die Mercedes me App bei Einbruch, Abschleppen oder Parkkollision sofort informiert. Mit URBAN GUARD Fahrzeugschutz Plus (bestellbar ab Oktober 2020) lässt sich das Fahrzeuge nach einem Diebstahl sogar orten.

Effizienter Antriebsstrang. 

Mit der neuen E-Klasse macht die Elektrifizierung des Antriebs einen weiteren großen Schritt. Sieben Modelle sind als Plug-in-Hybride verfügbar. Erstmals gibt es einen Vierzylinder-Benzinmotor mit 48-Volt-Bordnetz und integriertem Starter-Generator (ISG) der zweiten Generation. Diese Technologie bietet bis zu 15 kW zusätzliche Leistung und 180 Nm mehr Drehmoment. Rekuperation, also die Energierückgewinnung beim Bremsen, und die Möglichkeit, mit abgeschaltetem Motor zu „segeln“, machen diesen Benziner sehr effizient.

Die ISG-Technologie ist ebenfalls im Reihensechszylinder-Benziner des E 450 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,3 – 7,9 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 189-181 g/km)* verbaut. Insgesamt reicht das Leistungsspektrum bei den Benzinmotoren bis 270 + 16 kW hinauf.

Die Dieselmotoren-Palette bietet Aggregate bis 243 kW Leistung. Topmotorisierung ist der Reihensechszylinder im E 400 d 4MATIC (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,4-6,1 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 168.0-161.0 g/km)*.

Sportlich: die neue E-Klasse im Exterieur AMG-Line.

Dynamisches Design.  

Ganz gleich bei welcher Motorisierung: Die nun serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfer strahlen aus einer überarbeiteten Frontpartie. Premiere beim Basismodell der E-Klasse: Bereits die Einstiegsausstattung Avantgarde Line hat einen Zentralstern im Kühlergrill.

Robust: das T-Modell in der All-Terrain Variante.

Noch sportlicher wirkt die AMG Line mit einem neuen Stoßfänger im Stil der AMG Performance Modelle. Das E-Klasse T-Modell All-Terrain orientiert sich optisch stärker an den SUV-Modellen. Kühlergrill und optischer Unterfahrschutz sind in Chrom Hochglanz gehalten. Und wer ganz klassisch den stehenden Stern auf der Haube schätzt, findet ihn in der Exclusive Line. Ganz wie in der ersten Generation des Erfolgsmodells E-Klasse.

Klassisch elegant: die neue E-Klasse im Exterieur Exclusive Line.

Fotos: Daimler AG

* Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die angegebenen Werte sind die ermittelten „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Reichweite und Stromverbrauch wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Als Bemessungsgrundlage für die Kraftfahrzeugsteuer kann ein höherer Wert maßgeblich sein. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.